Musik

Die evangelische Kirchenmusik hat in Leipheim hat eine lange Tradition:  Die St. Veitskantorei, deren erste urkundliche Erwähnung am 13. Januar 1574 erfolgte, ist sogar die älteste Musiziergemeinschaft unserer Stadt. Der Posaunenchor und der Kinderchor sind die beiden weiteren musikalischen Gruppen unserer Kirchengemeinde. Ihre Aktivitäten zeigen sich besonders in der Konzertreihe Stunde der Kirchenmusik, die seit Juli 1963 regelmäßig mindestens zweimal jährlich stattfindet. Besonders freuen wir uns, dass Leipheim seit über 40 Jahren regelmäßig eine Station auf der Europatournee des Wartburg Choir aus Waverly, Iowa (USA) ist. Alle drei Jahre (das nächste Mal 2017) singt dieser hervorragende Choir (ausgesprochen: "kweia") ein Konzert in unserer Kirche - ein besonderes Highlight.

Seit Januar 2008 ist Johanna Larch Kantorin in Leipheim und zugleich Dekanatskantorin für den Teil des Dekanats, der nördlich der A8 liegt. Die Begleitung und Beratung von Chören in dieser Region gehört genauso zu ihren Aufgaben wie der Unterricht von Orgelschülern.

Ein wichtiges Projekt für die Musik in unserer Gemeinde ist die Renovierung unserer Orgel, die etwa 100.000 Euro kosten wird. Wie Sie dabei mithelfen können, erfahren Sie hier.

Informationen zur Kirchenmusik in der evangelischen Kirche in Bayern finden Sie auf der Website solideo.