Diakonische Sozialstation

Diakonie hat in Leipheim eine lange Tradition: Am 29. Januar 1905 wurde der „Krankenpflegeverein in Leipheim“ gegründet, aus dem später die „Diakonische Sozialstation Leipheim e.V.“ entstanden ist. Doch trotz der Änderung des Namens ist unser Anliegen das Gleiche geblieben: Wir wollen kranken und pflegebedürftigen Menschen helfen, dass sie so lange wie möglich selbstbestimmt in ihren eigenen vier Wänden leben können. Die Diakonische Sozialstation Leipheim wird von einem Trägerverein getragen. Sie können die Arbeit der Sozialstation gerne unterstützen, indem Sie Mitglied werden oder durch eine Spende.
Die Mitarbeitenden der Sozialstation unterstützen alte und kranke Menschen durch zwei Hilfsangebote: Die ambulante Pflege und die Tagespflege. Die Tagespflege wird in den Räumen der Sozialstation von Montag - Freitag angeboten. Mit unserem Bus können hilfsbedürftige Menschen nach Möglichkeit auch zuhause abgeholt werden. Weitere Informationen können Sie gerne unserem Flyer entnehmen.

Kontakt:
Diakonische Sozialstation Leipheim
PDL und Geschäftsführung: Christina Michel
Hintere Gasse 10
89340 Leipheim

Telefon: (0 82 21) 7 15 04
Telefax: (0 82 21) 27 27 9

E-Mail: diaksozleipheim(at)t-online.de